Und plötzlich Baustelle

Meine Meinung zu Themen welche mich im Augenblick besonders beschäftigen. Hier sind auch Bildbeiträge zu NICHT-Wetterthemen zu finden.
enager
Site Admin
Beiträge: 69
Registriert: 05.10.2016, 11:33

Und plötzlich Baustelle

Beitragvon enager » 17.10.2016, 10:28

Und wieder gibt es eine Baustelle in der Nähe von Frankfurt, zu der es erst heute, am ersten Tag der Vollsperrung auch einen Artikel in der MOZ gibt. Leider jedoch nicht in der Onlineausgabe, sondern nur in der Printversion, welche kostenpflichtig im Zeitschriftenhandel zu erwerben ist...

Zum Glück gibt es ja noch die Webseite des Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, welcher aktuelle Bauprojekte auf seiner Webseite präsentiert. So auch das aktuelle:

Deckenerneuerung Beginnend mit dem 4. Verkehrssicherungsabschnitt => Vollsperrung vom 17.10.201...
B 5, OL Frankfurt (Oder), Berliner Chaussee
Umleitung: Kieler Straße --> Am Klingetal --> Klingetal --> L382 Gronenfelder Weg --> B5,Berliner Chaussee bis zum Kreisverkehr und umgekehrt

Standort: B5
Frankfurt (Oder) (Frankfurt (Oder))

Gesamtzeitraum: 17.10.2016 - 30.11.2016

Aktuelle Verbote und Einschränkungen:
- Verbot für Fahrzeuge
zw. Frankfurter Weg und Kreisverkehr und umgekehrt, 17.10.2016 - 28.10.2016
17.10.2016 - 28.10.2016


Die Sperrung zwischen Kliestow und FFO ist demnach noch bis zum Ende der Herbstferien (28.10.2016) gültig. Schön wenn man so umfassend darüber informiert wird. Nämlich garnicht. Auf dem Weg zur Arbeit heißt es dann wieder: plötzlich Vollsperrung und weil man nix vorher von wusste, hat man auch nicht die Zeit für ausgiebige Umleitungen.

http://www.ls.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.278688.de Link zur Seite des Landesbetriebs-Straßenwesen, aktuelle Baustellen in Kartenübersicht. Am besten in die Favoriten legen. Hier erfährt man noch am ehesten rechtzeitig wann wieder irgendwo eine Vollsperrung droht.

enager
Site Admin
Beiträge: 69
Registriert: 05.10.2016, 11:33

Re: Und plötzlich Baustelle

Beitragvon enager » 17.11.2016, 09:40

Und wieder war es soweit. Am Montag Nachmittag wollte ich auf dem Heimweg wieder durch Booßen. ABER dort stand nun wieder einmal eine Baustellenampel, welche den Verkehr so regelte, dass immer wechselnd die eine verbliebene Spur genutzt wird.

Diese komische Seite hier: Baustellen-Informations-Service - Live-Ansicht
besagt folgendes:
Materialerkundung
B 5, OD Booßen, Brücke DB
LSA Regelung

Standort: B5
Frankfurt (Oder) (Frankfurt (Oder))

Gesamtzeitraum: 14.11.2016 - 25.11.2016

Aktuelle Verbote und Einschränkungen:
- Breitenbeschränkung Kfz (3,00 m)
14.11.2016 - 25.11.2016


als auch:
Beschilderung für Kfz > 30,0 t
OL Booßen
Brücke über DB AG

Standort: B5
Frankfurt (Oder) (Frankfurt (Oder))

Gesamtzeitraum: 23.04.2008 - 31.12.2016

Aktuelle Verbote und Einschränkungen:
- Gewichtsbeschränkung Kfz (30000 kg)
Brücke über DB AG, 23.04.2008 - 31.12.2016


Das scheinbar relevantere scheint mir hier die "Materialerkundung" zu sein, zumal hier auch etwas von LSA Regelung steht. LSA steht ja für LichtSignalAnlage, sprich Ampel und erklärt damit die Ampel, welche ich gesehen habe. Aber was heißt "Materialerkundung" konkret? Wie wird da Material erkundet und warum muss dafür eine Spur gesperrt werden? Und wann sind die damit fertig? Es ist zwar der 25.11.2016 als Abschlusstermin angeben, aber oft waren viele Baustellen schon deutlich vor diesen Abschlussterminen fertiggestellt und wieder frei gegeben... Ach man... ständig neue Überraschungen im Verkehrswesen in und um Frankfurt (Oder). Am besten man fährt Sonntagnachmittag schon mal probeweise zur Arbeit und zurück und schaut dabei, ob links und rechts der Straße schon Andeutungen auf neue Baustellen zu sehen sind. Naja, der November ist ja nun bald rum und hoffentlich gibts dann wenigstens übers Winterhalbjahr keine neuen Überraschungen im Straßenverkehr mehr. Achja und http://www.moz.de, wenn die MOZ über diese Baustelle berichtet hat, dann leider nur in der Printversion. Im Onlineangebot waren keine Infos zu dieser Baustelle auffindbar. Sollte dem so sein, finde ich es schade, dass nur zahlende Kunden sich über solch relevante Dinge informieren können.

enager
Site Admin
Beiträge: 69
Registriert: 05.10.2016, 11:33

Und auch im Winter wird gebaut ...

Beitragvon enager » 07.02.2017, 09:23

Schon am Wochenende fiel mir auf, dass in Booßen an der Brücke wieder je Fahrtrichtung eine Ampelanlage zu finden war. Am heutigen Morgen war es dann auch soweit. Aus Richtung Kraftfahrstraße/Müncheberg kommend, sah ich schon aus weiter Ferne den sich in Richtung Frankfurt stauenden Verkehr. Da ich nicht die Zeit hatte, für stundenlange Warteaktionen an der Baustellenampel, führte ich ein Wendemanöver durch und fuhr zurück zur Kraftfahrstraße, über welche ich noch einigermaßen pünktlich meine Arbeitsstätte erreichte.


Nun stellt sich mir aber die große Frage: Was machen die dort bei Frost? Aktuell zeigt meine Wetterstation -1,7°C und die Aussichten zeigen, dass es insbesondere Morgen richtig knackig kalt wird, mit Tageshöchstwerten von -5°C und nächtlichen Tiefstwerten nahe -10°C. Laut meinen Bodensensoren zieht sich der Bodenfrost derzeit bis in 0,5m Tiefe. Selbst Feldwege sind momentan bestens befahrbar, da diese steif gefroren sind. Da ist derzeit also nicht wirklich viel machbar.


Der Baustellen-Informations Service sagt folgendes zur Baustelle:

Baugrunderkundungen
B 5, Frankfurt (Oder), OT Booßen, Brücke über die DB AG
LSA Regelung

Standort: B5
Frankfurt (Oder) (Frankfurt (Oder))

Gesamtzeitraum: 06.02.2017 - 10.02.2017

Aktuelle Verbote und Einschränkungen:
- Breitenbeschränkung Kfz (3,00 m)
06.02.2017 - 10.02.2017


Was auch immer dort im Detail gemacht wird, die Baustelle sollte also am Freitag Abend wieder normal befahrbar sein.


Und es kam heute Morgen noch ein weiteres Hindernis dazu, welches alle Nutzer der öffentlichen Verkehrmittel in Frankfurt (Oder) betrifft: Streik beim Stadtverkehr bis 9 Uhr - MOZ.de. Abgesehen von Schulbussen, wo der Stadtverkehr Frankfurt (Oder) (SVF) bemüht ist, wenigstens diesen aufrecht zu erhalten, steht der öffentliche Nahverkehr bis 9:00 Uhr still. Grund ist ein Streik, zu welchem Verdi aufgerufen hat.


Zurück zu „Meine Meinung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast