Deutscher Wetterdienst
Wetter- und Warnlage für Brandenburg und Berlin
ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung Potsdam
am Samstag, 19.09.2020, 06:30 Uhr


Anfangs örtlich Frost in Bodennähe. Zunächst wolkenlos, später
wolkig.


Wetter- und Warnlage:
Unter Hochdruckeinfluss erwärmt sich die trockene Luftmasse in den
nächsten Tagen weiter.


Es werden keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.


Detaillierter Wetterablauf:
Heute Vormittag und Mittag sonnig, am Nachmittag und Abend
Bewölkungsverdichtung, trocken. Höchstwerte 20 bis 23 Grad. Schwacher
Wind um Ost.
In der Nacht zum Sonntag Wechsel aus Wolkenfeldern und klaren
Abschnitten. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte 9 bis 5 Grad. Schwacher
Ostwind.


Am Sonntag zunächst wenige Wolken, später ungestörter Sonnenschein,
trocken. Erwärmung auf 21 bis 24 Grad. Schwacher Wind aus Ost bis
Nordost.
In der Nacht zum Montag klar, örtlich flache Dunst- und Nebelfelder.
Niederschlagsfrei. Abkühlung auf 10 bis 5 Grad. Schwacher Wind aus
östlichen Richtungen.


Am Montag sonnig und trocken. Temperaturanstieg auf 22 bis 25 Grad.
Schwacher Wind aus Ost bis Südost.
In der Nacht zum Dienstag klar. Temperaturrückgang auf 12 bis 8 Grad.
Schwacher Südostwind.


Am Dienstag sonnig und trocken. Höchstwerte 24 bis 27 Grad. Schwacher
Südwind.
In der Nacht zum Mittwoch wolkig und meist niederschlagsfrei.
Tiefstwerte um 13 Grad. Schwacher Südwind.


Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HA

Alle Daten werden bereit gestellt von:
Copyright Deutscher Wetterdienst
DWD-Opendata